HR Service Delivery

PeopleDoc Blog

Hier finden Sie Tipps, Ideen und Anregungen, um die Arbeit Ihrer HR zu erleichtern und die Employee Experience zu verbessern.

Über Evelyn Angel

Regional Marketing Manager bei PeopleDoc

Die Zukunft der Arbeit ist heute Realität

Pünktlich zum Jahreswechsel warfen unzählige Marktforschungsunternehmen und Branchen-Gurus neue Studien auf den Markt. Ihr Thema: die gesellschaftlichen Trends bis 2030 und deren Auswirkungen auf die HR. Unter dem griffigen Titel „The Future of Work“ orakelten sie über Fachkräftemangel, Arbeiten im Home Office, Gig Economy und die Rolle der Künstlichen Intelligenz in der Personalabteilung.  Doch schon jetzt, weniger als ein halbes Jahr später, sind ihre Prognosen Makulatur. Durch die Corona-Pandemie hat sich die Entwicklung wie unter einem Brennglas beschleunigt. Die Zukunft der Arbeit ist keine Vision mehr, sie ist Gegenwart.

Der ROI der Employee Experience: Statistiken für Ihren Business Case

Die meisten Personalverantwortlichen wissen, dass hinter dem Begriff Employee Experience (EX) mehr steckt als nur ein Buzzword. EX ist eine Strategie. Sie wirkt sich positiv auf das Employee Engagement und die Unternehmensziele aus. Als HR-Verantwortlicher haben Sie dies längst erkannt. Auf Vorstandsebene kann es jedoch anders aussehen. So kann es zur Herausforderung werden, Ressourcen zur Verbesserung der Employee Experience genehmigt zu bekommen, insbesondere dann, wenn solche Initiativen von Investitionsentscheidern nur als Kosten- und nicht als Umsatztreiber wahrgenommen werden.

Digitales HR-Dokumenten-Management: Worauf es wirklich ankommt

Die Digitalisierung kommt sukzessive auch im Personalmanagement an. Das ist das Ergebnis der Studie „Digitales Dokumenten-Management – ein Zugewinn an Effizienz in Personalabteilungen“. Allerdings erfährt nicht jeder Prozess eine zufriedenstellende IT-Unterstützung. Insbesondere im Dokumenten-Management herrscht Nachholbedarf. Eine Studie von techconsult, SD Worx und PeopleDoc gewährt tiefe Einblicke in den Status Quo.