Demo-Termin vereinbaren

Wie PeopleDoc Pre-Sales Consultants den Status Quo in der HR-Industrie herausfordern

Wie PeopleDoc Pre-Sales Consultants den Status Quo in der HR-Industrie herausfordern

Eine herausragende Employee Experience

Durchschnittliche Lesezeit: 9 min.

Eine Mischung aus Unbehagen und frischem Kaffee deutet in der Vorstandssitzung die bevorstehende Eskalation an. Ratlosigkeit macht sich breit. Die Manager aller Bereiche stellen sich dieselben Fragen und sehen sich im „War for Talents“ nicht mehr auf die Seite der Gewinner wechseln. Wie kann hierbei moderne Technologie helfen? Moderne Technologie hilft das Employee Engagement durch eine positive Experience mit dem Unternehmen zu verbessern. Dies kann auch die langfristige Bindung an das Unternehmen festigen.

Schon wieder sind zwei High Potentials des Unternehmens zum Wettbewerber übergelaufen – beide waren gut bezahlte, angesehene und kompetente Mitarbeiter.

Wie das denn sein kann, verlangt der Chef zu wissen. Er erwartet Lösungen.

Warum schätzen seine Mitarbeiter nicht, dass das Unternehmen zwar klein ist, aber Weltmarktführer? Ja, man zahle nicht die besten Löhne, aber das geht nicht in diesen unsicheren Zeiten. Früher, da blieben die Menschen ja schließlich auch von der Lehre bis zur Rente im gleichen Betrieb. Was sie denn noch wollen, seine Mitarbeiter, verlangt er, mit hochrotem Kopf, endlich zu erfahren.

Und dann läuft es dem Chef eiskalt den Rücken herunter, denn die Leiterin HR spricht schon wieder voller Emotionen von Employee Experience und HR Service Delivery. Das war zu erwarten!

Holen Sie mir Experten, fordert der Chef von seiner Führungsriege. Die Manager schauen sich verunsichert an; alle bleiben in Deckung. 

Dann übernimmt die Leiterin HR das Ruder: Ich habe Kontakte zu PeopleDoc und ich setze uns einen gemeinsamen Termin auf. PeopleDoc ist ein Visionär im Human Resources Bereich. Moderne Technologie hilft das Employee Engagement durch eine positive Experience mit dem Unternehmen zu verbessern. Dies kann auch die langfristige Bindung an das Unternehmen festigen.

Auch wenn Sie es ungern hören, erklärt sie ihrem Chef, Employee Experience und HR Service Delivery sind heute ein Muss, um im Kampf um die besten Mitarbeiter gewinnen zu können.

Der Chef nickt zögernd. Die versammelte Mannschaft schenkt der HR Leiterin mit erleichterten Blicken deren Anerkennung und ein Silberstreifen Zuversicht legt sich über die Situation.

Abschließend, und um seinen Standpunkt klarzumachen, erklärt der Chef, dass er auf keinen Fall eine Software-Verkaufsshow dulden würde. Man solle also lieber mit Experten anreisen.

 

Wer möchte in so einer Situation denn Pre-Sales Consultant sein?

Wer möchte dem Inhaber eines erfolgreichen Unternehmens erklären, dass seine Vorstellungen von Unternehmenskultur und Services für Mitarbeiter nicht mehr den aktuellen Erwartungen entsprechen?

Na, eben jene Pre-Sales Consultants, die verstehen, dass es nicht darum geht, lediglich eine HR-Software zu verkaufen, sondern mit dem Unternehmen gemeinsam eine Vision zu erarbeiten, die sein Unternehmen durch eine Veränderung führen wird.

In ein neues Zeitalter, mit zeitgemäßen Prozessen, Schulungen, Mitarbeiterbefragungen und der entsprechend unterstützenden Technik.

 

DE19-Quote_PPP

Natürlich hat die neueste Technik ebenso Auswirkungen, aber eben nur, wenn die Mitarbeiter offen für Veränderungen sind, bereit sind, zu lernen und vor allem, sich mit ihrem Unternehmen zu identifizieren.

Dem Geschäftsführer oder Inhaber eines Unternehmens, der Person eben, die mit »Skin in the Game« dabei ist, kann es schon mal als gegeben erscheinen, dass Mitarbeiter voll hinter seinem Betrieb stehen und nur das Beste für diesen wollen.

 

Die holistische Betrachtung von Technik, Mensch (Veränderung) und Prozessen

Nun ist es am Account Team und dem Pre-Sales Consultant, die People-Doc Vision vorzustellen und nicht in eine Lieferantenrolle zu verfallen.

An erster Stelle hilft dem Pre-Sales Consultant ein auf Positionierung und Vision ausgerichtetes Mindset. Das Mindset eines Herausforderers und Beraters.

Denn der Pre-Sales Consultant ist innerlich stark und weiß, warum sie ihren Job lebt und übersteht deswegen die unmöglichsten Situationen. (Und diese besonderen Momente kennen wohl alle Pre-Sales Consultants aus ihrem Alltag.) Vor allem aber ist der PeopleDoc Pre-Sales Consultant ein Visionär, ein Thought Leader in der Industrie, die ihre Kunden als Partner und nicht als reinen Käufer von HR SaaS Anwendungs-Software sieht. Der Consultant sucht immer die Win-Win Situation; und sie kämpft gegen tradiertes Denken an; sie überzeugt durch Kreativität und überrascht durch das Unerwartete.

Vor allem aber, weiß der Pre-Sales Consultant, dass sie nicht mit einer Demo beginnt, um zu hoffen, dass der Kunde einem das Produkt dann aus der Hand reißt wie das neueste iPhone mit Rabatt.

Zuerst gilt es, das Problem des Kunden zu verstehen, und zwar gründlich. Sich auf die Technik zurückzuziehen wäre einfach, denn da liegt die Komfortzone des Consultants. Bei PeopleDoc ist der Lösungsbereich erst Schritt zwei, nachdem der Problembereich verstanden wurde.

Im Problembereich liegt der Mehrwert für den Kunden. Die vielfältige Erfahrung der Pre-Sales Consultants kommt zum Tragen, wenn sie von den großartigen Erfolgen ihrer Kunden berichtet und was für diese funktioniert, oder viel wichtiger, was gerade nicht funktioniert hat.

Zusätzlich hat der Pre-Sales Consultant Überblick über viele Industrien und Märkte – ob aus ihrem Team oder aus eigenem Erleben –, wobei sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen verschmilzt, um so dem Kunden echten Mehrwert zur Verfügung zu stellen: die holistische Betrachtung von Technik, Mensch (Veränderung) und Prozessen.

 

PeopleDoc weiß um die Wichtigkeit der Einstellung ihrer Pre-Sales Consultants. Deswegen werden regelmäßig Coaches, Weiterbildungen und Trainings für das Team durchgeführt, um neue Ideen in das Unternehmen hineinzutragen, um die Consultants neu zu motivieren und ihnen den Impuls zu geben, dass sie anders sein dürfen – aus der Masse herausstechen –, um den Status Quo in der HR herauszufordern. Risikobereitschaft und die Möglichkeit aus Fehlern zu lernen, sind wichtige Grundsätze in diesem Expertenteam.

 

Employee Experience und HR Service Delivery benötigen die »digitale Transformation«, also die Veränderung eines Unternehmens.

Strategische HR-Lösungen spannen ihren Bogen über Menschen, Prozesse und Technik. Denn Veränderungen betreffen immer zuerst den Menschen. Kennt dieser das Warum oder das Wozu der Maßnahmen nicht, dann ist der Erfolg des Projekts in größter Gefahr.

PeopleDocs Pre-Sales Consultants leben diese Erkenntnis und gehen deswegen mit der PeopleDoc Vision voran, die erklärt, warum Veränderungen notwendig sind und welches Ziel und Wichtigkeit alle Maßnahmen haben.

PeopleDocs Kunden erfahren einen ganzheitlichen Ansatz zur Employee Experience und HR Service Delivery; und nicht nur ein paar Software Demos gepaart mit den Vorteilen von SaaS-Applikationen, auch wenn das einfacher wäre.

HR-Service-Delivery-Plattform-Download-Factsheet-Platform-Overview

Über Patrick Pissang

Patrick Pissang ist Trainer und Berater für Vision-Driven Pre-Sales. Er betreibt einen Blog sowie einen Online-Kurs exklusiv für Pre-Sales Consultants; und hilft Pre-Sales Teams nicht nur Produkte oder Lösungen, sondern eine Vision zu verkaufen. Patrick ist erfahrener Pre-Sales Consultants und hat mit MuleSoft die Reise vom Startup, über den IPO bis hin zum Verkauf an Salesforce mitgemacht und -gestaltet. Dabei hat er Vorgehensmodelle für den technischen Software-Vertrieb im Feld entwickelt, welche weltweit trainiert und erfolgreich zur strategischen Kundengewinnung eingesetzt wurden. Patrick erreicht man am besten über seinen Newsletter oder LinkedIn.