PeopleDoc Employee File Management

HR-Dokumente aktiv und sicher managen

UKG Employee Vault

Verabschieden Sie sich von Briefen

Schluss mit Suchen

Jeden Monat werden verschiedene vertrauliche Dokumente an die Mitarbeiter zugestellt. Auf der Agenda: repetitive Aufgaben, verschollene Dokumente, Druckkosten und Portogebühren. Verteilen Sie mitarbeiterbezogene Dokumente mit wenigen Klicks mit UKG Employee Vault. Integriert in UKG Document Manager vereinfacht das elektronische Schließfach (eVault) der Personalabteilung, Dokumente sicher zuzustellen. Das Ergebnis: Verbesserte HR-Produktivität und mehr Zeit für strategische HR-Themen.

UKG Employee Vault ist das neue PeopleDoc Electronic Employee Vault.

UKG Employee Vault: Die Funktionen

Verteilen von mitarbeiterbezogenen Dokumenten Optimieren Sie Ihren Arbeitsalltag und steigern Sie gleichzeitig die Produktivität. Die Verteilung von Gehaltsabrechnungen und anderen mitarbeiterbezogenen Dokumenten ist für die HR eine repetitive Aufgabe, welche viel Zeit raubt für die Dinge, die die Mitarbeiter tatsächlich beschäftigen. Bieten Sie durch die Verteilung, Aufbewahrung und dem Senden von Gehaltsabrechnungen in das eVault Ihren Mitarbeitern einen herausragenden Service. Sie sparen Zeit und Kosten.
Archivieren von mitarbeiterbezogenen Dokumenten Mitarbeiter können Dokumente im Employee Vault (elektronisches Schließfach) bis zu 50 Jahre lang speichern. Die Nutzung von 10 GB Speicherplatz im eVault steht Mitarbeitern selbst nach dem Austritt aus dem Unternehmen kostenlos zur Verfügung.
Unverzügliche, papierfreie Verteilung Dokumente werden automatisch klassifiziert, nach Bedarf archiviert, und können sicher abgerufen werden.

UKG Employee Vault: Die Vorteile

Warum Zeit und Kosten für das Versenden von Dokumenten in Papierform aufwenden? Durch die Automatisierung von repetitiven Aufgaben erhält die HR mehr Freiräume für strategische Aufgaben, wie die Mitarbeiterbindung.
Mit dem elektronischen Schließfach können neue Wege der Zusammenarbeit zwischen HR und Mitarbeitern geschaffen werden.

Der gesamte HR-Prozess von der Verteilung bis hin zur Archivierung von mitarbeiterbezogenen Dokumenten, wie Gehaltsabrechnungen, kann digitalisiert werden. Die HR wird somit von zeitraubenden Routinetätigkeiten befreit und die Mitarbeiter erhalten einen herausragenden HR-Service. Ein frischer Wind für alle! Ein wirklicher Schritt nach vorne! Und die Möglichkeit, sich wieder mehr auf das Wesentliche zu konzentrieren: die Mitarbeiter.

Verwalten, drucken, senden … Jeden Monat wird der gleiche kostenintensive Prozess in die Wege geleitet. Mit dem Employee Vault (elektronisches Schließfach) ist damit Schluss.

Für Unternehmen mit ca. 5.000 Mitarbeitern sind dies 744 kg Papier, nur für Gehaltsabrechnungen, das sind 2,2 Tonnen Holz. Diese können mit dem elektronischen Schließfach eingespart werden.

Weiterführende Informationen

Lernen Sie die innovativste Personalmanagementlösung kennen.

Los geht's