Demo-Termin vereinbaren

The PeopleDoc Blog

Tipps, Ideen und Anregungen, um die Arbeit von HR zu erleichtern und die Employee Experience zu verbessern.

Best Practice: HR-Services im Wandel bei Yves Rocher

Drei Aktenschränke voller Papier sind ausgemustert, ein weiterer folgt. Der Platzzugewinn ist nicht das einzige Ergebnis der Implementierung eines automatisierten digitalen Employee File Managements und eines Mitarbeiterportals bei Yves Rocher – höchstens das sichtbarste. Zusätzlich wird die HR durch das digitale Versenden von Gehaltsabrechnungen in das eVault (elektronisches Schließfach) der Mitarbeiter bedeutend entlastet. Vor allem profitieren Mitarbeiter und HR-Manager aber spürbar von einem zentralen Ablagesystem, effizienteren Abläufen und besseren HR Services.

10 Fragen, die Sie einem HR-Service-Delivery-Provider stellen sollten

Sie sind auf der Suche nach der passenden HR-Service-Delivery-Plattform? Hier gibt es einiges zu beachten. Das Angebot auf dem HR-Software-Markt ist nämlich riesig. Diese 10 Fragen sollten Sie einem HR-Service-Delivery-Provider stellen, um die Spreu vom Weizen zu trennen. 82 Prozent der Personalverantwortlichen nutzen eine HR-Software. Aber wirklich zufrieden ist nur ein Viertel der Anwender. Das offenbart der „HR-Software-Report 2018“ des Magazins „Personal Manager“. Fast jeder fünfte Teilnehmer plant daher, die Software zu wechseln oder zu ergänzen.